Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Wayne Parker Kent

For English click here

Einleitung

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für alle Produkte und Services von Mediahuis NL B.V. und dessen Tochterunternehmen (Wayne Parker Kent), sofern diese nicht explizit auf ihre eigene Datenschutzerklärung verweisen. Hier findest du eine Übersicht über alle Produkte und Services von Mediahuis.

 

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Art personenbezogener Daten von Wayne Parker Kent erfasst und zu welchem Zweck diese erhoben werden. Darüber hinaus wirst du darüber informiert, auf welcher Grundlage die Erfassung deiner Daten erfolgt, wie lange wir diese speichern, mit welchen Partnern wir sie teilen und welche Rechte du bezüglich deiner Daten hast, z. B. das Recht, die Daten zu prüfen oder löschen zu lassen.

 

Wayne Parker Kent ist ein unabhängiger strategischer Partner von Mediahuis. Das erkärt, warum der Name Mediahuis im Zusammenhang mit wichtigen Informationen zum Schutz und zur Verarbeitung deiner Daten auftaucht.

 

Verantwortlicher für die Daten ist Mediahuis NL B.V., Basisweg 30, 1043 AP Amsterdam. Mediahuis hat Herrn Marc Cox zum Datenschutzbeauftragten bestellt.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Von dir übermittelte Daten

 

Wenn du unsere Produkte und Services nutzt, dich bei uns registrierst, eine Publikation bestellst, dich für einen E-Mail-Newsletter anmeldest, an einer unser Aktionen teilnimmst, mit Mediahuis Kontakt aufnimmst oder die Services von Mediahuis (oder einer Tochter von Mediahuis) nutzt, werden die in diesem Zusammenhang von dir übermittelten personenbezogenen Daten erfasst und verarbeitet.

 

Über Cookies und vergleichbare Technologien erfasste Daten

 

Zusätzlich zu den personenbezogenen Daten, die du an Mediahuis übermittelst, kann Mediahuis im Zusammenhang mit deiner Nutzung der Services von Mediahuis weitere personenbezogene Daten erheben, erfassen und verarbeiten. Dies geschieht über den Einsatz von Cookies und vergleichbare Technologien und betrifft folgende personenbezogene Daten:

 

  • Gerätedaten, Daten zum Betriebssystem und, falls zutreffend, auch Browserdaten, die für den Zugriff auf bestimmte Services von Mediahaus erforderlich sind, z. B. die Werbe-ID eines mobilen Gerätes, die Version des verwendeten Betriebssystems und der beim Zugriff auf einen Service verwendete Browsertyp;
  • Daten im Zusammenhang mit der Nutzung eines Services, wie dein Surf-Verhalten, die Zugriffszeit und die Art des genutzten Services; diese Informationen können mit deinem Konto verknüpft werden, wenn du eingeloggt bist;
  • Standortdaten, die über deine Geräte oder deine IP-Adresse an uns übermittelt werden, wenn du einen bestimmten Service nutzt. Vor der Installation von Apps, die den Standort deines (mobilen) Gerätes an uns übermitteln, wirst du explizit aufgefordert, in die Verarbeitung der Standortdaten deines (mobilen) Gerätes einzuwilligen.

 

Weitere Informationen zu Cookies und vergleichbaren Technologien und dazu, wie diese auf den Websites und in den Apps von Mediahuis verwendet werden, findest du hier.

 

Von Dritten übermittelte Daten

 

Schließlich kann Mediahuis auch personenbezogene Daten erheben, erfassen und verarbeiten, die dir von Dritten übermittelt wurden. Dies betrifft folgende personenbezogene Daten:

 

  • Informationen, die du einem Partner von Mediahuis zum Zweck der Weitergabe an Mediahuis zur Verfügung gestellt hast, z. B. für die Anmeldung zu einem Newsletter von Mediahuis über einen Partner;
  • Wenn du dich über dein Social-Media-Konto eines Drittanbieters auf einer Website oder in eine App von Mediahuis einloggst, werden deine E-Mail-Adresse und Informationen zu deinem öffentlichen Profil an Mediahuis übermittelt;
  • Daten zum Abgleich und zur Ergänzung uns bereits vorliegender Daten, wie z. B. Anschrift, Telefonnummer, Geschlecht und Alter. Dies erfolgt über Datenpartner von Mediahuis wie CDDN;
  • Daten für einen unserer Services, die durch Dritte zu einem ähnlichen Zweck veröffentlicht wurden, zum Beispiel für die Platzierung von Rubrikanzeigen;
  • Informationen zu den Segmenten, in die du infolge deines Surf-Verhaltens auf den Websites von Mediahuis und anderen Medienunternehmen, die zu NLProfiel gehören, darunter Sanoma, DPG Media und RTL Nederland, eingeteilt wurdest. Weitere Informationen dazu findest du

 

Zweck und Grundlagen für die Datenverarbeitung

 

Mediahuis verarbeitet deine personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

 

  • Für die Anbahnung und Abwicklung von Vertragsbeziehungen, um dir z. B. die gewünschten Produkte, Services und Informationen zur Verfügung zu stellen;
  • Für die Rechnungsabwicklung, wenn du einen kostenpflichtigen Service genutzt oder ein kostenpflichtiges Produkt erworben hast;
  • Um dir die Möglichkeit zu geben, Informationen über einen der digitalen Services von Mediahuis zu posten und auszutauschen oder andere Nutzer dieser digitalen Services zu kontaktieren.

 

Die Verarbeitung deiner Daten für die oben genannten Zwecke ist für die Durchführung des Vertrages erforderlich, den du durch den Kauf eines Produktes oder Services mit Mediahuis abgeschlossen hast.

 

  • Um dir eine optimale Bereitstellung unserer Produkte und Services gewährleisten und diese analysieren, weiterentwickeln, optimieren und einsetzen zu können;
  • zur Datensicherung;
  • Um dich über die Produkte und Services von Mediahuis zu informieren;
  • Um dir einen Newsletter, Nutzerinformationen, Servicemeldungen oder sonstige (elektronische oder andere) Nachrichten zukommen zu lassen.

 

Grundlage für die Verarbeitung deiner Daten für die oben genannten Zwecke ist ein berechtigtes Interesse von Mediahuis daran, unsere Produkte und Services zu verbessern und zu schützen, dir wichtige Informationen zu unseren Services (Nutzerinformationen und Servicemeldungen) zukommen zu lassen und (Direkt-)Werbung zu betreiben (Werbeinformationen). Wenn du noch nie einen kostenpflichtigen Service von Mediahuis genutzt oder ein kostenpflichtiges Produkt von Mediahuis erworben hast, werden dir ausschließlich dann Werbeinformationen zugesandt, wenn du hierzu deine Einwilligung erteilt hast.

 

  • Um das Einloggen über Social-Media-Websites (von Drittanbietern) zu ermöglichen.

 

Grundlage für die Verarbeitung deiner Daten für die oben genannten Zweck ist deine Einwilligung. Diese Einwilligung erklärst du mit dem Einloggen auf einer Website oder in eine App von Mediahuis über dein Social-Media-Konto.

 

  • Um dir – durch das Erstellen von Gruppenprofilen auf Basis bestimmter Charakteristika und Verhaltensweisen – personalierte Werbung anzeigen zu können;
  • Um dir auf Websites von Drittanbietern spezifische Werbung von Mediahuis anzeigen zu können. Hierfür können z. B. Targeting-Lösungen auf Facebook und / oder Google verwendet werden, um über das (verschlüsselte) Hochladen von E-Mail-Adressen spezifische Zielgruppen-Profile zu erstelllen. Den ermittelten Zielgruppen wird dann die entsprechende personalisierte Werbung angezeigt;
  • Zur Verbesserung unserer Produkte und Services. Mediahuis bemüht sich, seine Produkte und Services auf Grundlage der Informationen, die uns zu deinen Interessen und deinem Nutzungsverhalten vorliegen, zu verbessern und entsprechend anzupassen.

 

Grundlage für die Verarbeitung deiner Daten für die oben genannte Zwecke ist deine Einwilligung. Diese Einwilligung erklärst du mit der Annahme der Cookie-Richtlinien einer Website oder App von Mediahuis.

 

  • Zur Einhaltung der auf Mediahuis anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, wie zum Beispiel die Aufbewahrungspflicht nach Steuerrecht.

 

Grundlage für die Verarbeitung deiner Daten für die oben genannte Zwecke ist die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen durch Mediahuis.

 

Für die vorgenannten Zwecke können deine personenbezogenen Daten mit allen Töchtern von Mediahuis (Unternehmensgruppe Mediahuis) ausgetauscht oder diesen zur Verfügung gestellt werden. Es kann außerdem sein, dass die Daten, die in Zusammenhang mit deiner Nutzung von bestimmten Produkten und / oder Services von Mediahuis verarbeitet werden, mit den Daten anderer  (genutzter) Produkte und / oder Services oder mit denen von Dritten (wie unter „Daten von Dritten” beschrieben) kombiniert werden. Wenn du unsere digitalen Services nutzt, kann es sein, dass die Daten, die du im Zusammenhang mit einem anderen Service an uns übermittelt hast, dazu verwendet werden, automatisch ein Konto für dich zu erstellen. Beispiel: Wenn du ein Abonnement für De Telegraaf erworben hast, wird automatisch ein MyMedia Konto für dich erstellt.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

 

Deine Daten werden ohne deine Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben, die nicht zur Unternehmensgruppe Mediahuis gehören. Hierbei gelten folgende Ausnahmen:

 

Ausführung des Vertrages

 

Ist die Weitergabe der Daten an Dritte Teil des Vertrages, den du mit Mediahuis geschlossen hast, werden deine Daten gemäß dem Vertrag an diese weitergegeben.

 

Beauftragte von Mediahuis

 

Deine personenbezogenen Daten können ohne deine Einwilligung an Dritte weitergeben werden, die Mediahuis für die Erbringung von Services beauftragt hat. Hierzu gehören zum Beispiel Anbieter von Lieferservices, Paymentservices, Softwareservices, SaaS-Services, (Werbe-) Plattformen, Hostingservices, (Direkt-)Werbung sowie Inkassounternehmen. Mediahuis verwendet deine Daten in diesen Fällen nur zu den in der vorliegenden Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken.

 

Gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe von Daten

 

Schließlich ist es auch möglich, dass Mediahuis aufgrund anwendbarer Gesetze und Regelungen dazu verpflichtet ist, bestimmte Daten weiterzugeben, z. B. an die Polizei im Rahmen einer polizeilichen Untersuchung oder an einen Dritten, wenn der Inhalt einer von dir auf einer Website von Mediahuis geposteten Aussage rechtswidrig ist. In den beschrieben Fällen gibt Mediahuis deine Daten nur weiter, wenn dies eindeutig eine gesetzliche Verpflichtung darstellt.

 

Übermittlung der Daten an Auftragsverarbeiter außerhalb der EU

 

Bei einigen Parteien, an die wir Daten übermitteln, handelt es sich um internationale Unternehmen. In diesem Fall kann es sein, dass deine Daten außerhalb der EU verarbeitet werden. Grundsätzlich erfolgt dies nur in Ländern, die über angemessene Sicherheitsmaßnahmen verfügen. Ist dies nicht der Fall, garantiert Mediahuis den Schutz deiner Daten unter Verwendung der Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern, die von der Europäischen Kommission zu diesem Zweck erstellt wurden. Diese findest du hier.

 

Datenverarbeitung durch Dritte über Websites und Apps von Mediahuis

 

Über die Websites und Apps von Mediahuis können Dritte auch Cookies und vergleichbare Technologien verwenden und auf diese Weise Daten von dir erfassen. Hierzu gehören zum Beispiel Werbetreibende, die Werbeflächen auf den Websites und in den Apps von Mediahaus kaufen oder Social-Media-Partner, die bestimmte Services auf den Websites und in den Apps von Mediahuis anbieten (wie den „Teilen”-Button). Zudem kannst du auch über eine Website oder App von Mediahus auf eine Website oder App von Drittanbietern zugreifen, beispielsweise über einen (eingebetteten) Link. In all diesen Fällen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Dritten. Du solltest dir die Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters durchlesen.

 

Weitere Informationen zu Cookies und vergleichbaren Technologien sowie dazu, wie diese auf den Websites und in den Apps von Mediahuis verwendet werden, findest du hier.

 

Telefonische Anfragen beim Kundenservice

 

Telefonate mit dem Kundenservice von Mediahuis oder dessen Tochterunternehmen können zu Trainings- und Ausbildungszwecken aufgezeichnet werden. Diese Aufnahmen werden nicht länger als zwingend erforderlich gespeichert und nur autorisierten Personen zugänglich gemacht.

 

Aufbewahrungsfristen

 

Mediahuis verarbeitet die erhobenen Daten solange, wie dies für den Zweck, aus dem die Daten erhoben wurden, erforderlich und gesetzlich vorgeschrieben ist. So werden Kundendaten für die Dauer von bis zu zwei Jahren nach Beendigung der Kundenbeziehung gespeichert. Darüber hinaus ist Mediahuis auf Grundlage des Steuerrechts gesetzlich dazu verpflichtet, Rechnungs- und Zahlungsdaten für die Dauer von sieben Jahren aufzubewahren.

 

Sicherheit deiner Daten

 

Mediahuis nimmt den Schutz der Privatsphäre aller Beteiligten sehr ernst und stellt sicher, dass alle personenbezogenen Daten vertraulich und mit der größtmöglichen Sorgfalt behandelt werden. Dabei werden alle personenbezogenen Daten sicher in den Verwaltungssystemen von Mediahuis gespeichert. Außerdem unternimmt Mediahuis alle angemessenen Anstrengungen, um seine Systeme vor Datenverlust und / oder gegen jedwede Form von unrechtmäßigem Gebrauch bzw. unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen. Zu diesem Zweck ergreift Medihuis alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, stets unter Beachtung des neuesten Stands der Technik und weiterer wichtiger Aspekte.

 

Deine Rechte bezüglich der Daten

 

Nachfolgend findest du eine Übersicht über deine Rechte bezüglich deiner personenbezogenen Daten, die von Mediahuis verarbeitet werden. Diese Rechte kannst du über diese Seite geltend machen.

 

Recht auf Prüfung, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten; Recht auf Widerspruch;

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Du hast das Recht, die von dir übermittelten und seitens Mediahuis verarbeiteten Daten jederzeit und unentgeltlich einzusehen sowie diese auf Wunsch berichtigen oder ergänzen zu lassen, falls diese fehlerhaft oder unvollständig sind. In bestimmten Fällen kannst du deine Daten auch löschen lassen, zum Beispiel, wenn diese nicht länger für den Zweck benötigt werden, zu dem du sie übermittelt hast. Darüber hinaus kannst du der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widersprechen oder eine bereits erteilte Einwilligung in die Verarbeitung widerrufen. In einigen Fällen kannst du die Verarbeitung deiner Daten vorübergehend aussetzen lassen, zum Beispiel, wenn Unsicherheit dahingehend besteht, ob diese korrekt sind.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Du hast das Recht, Daten, die Mediahuis auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeitet, an dich oder einen Dritten (sofern technisch möglich) aushändigen zu lassen.

 

Beschwerderecht

 

Wenn du eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einlegen möchtest, kannst du uns dies über eine Nachricht an [email protected] mitteilen. Über diese E-Mail-Adresse erreichst du auch den Datenschutzbeauftragen von Mediahuis. Du kannst deine Beschwerde auch bei der niederländischen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Hinweis:

Wenn du einen Newsletter oder Werbe-E-Mails von einer der Mediahuis Marken abbestellen möchtest, ist dies über den „Abmelden”-Button am Ende der dir zugesandten E-Mail möglich.

 

Änderungen der vorliegenden Datenschutzerklärung

 

Mediahuis behält sich das Recht vor, Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen. Jede Änderung wird auf dieser Seite veröffentlicht. Du solltest dir diese Datenschutzerklärung gelegentlich ansehen, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein.

 

Die vorliegende Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25. November 2019 geändert.